BlueSpice vs. MediaWiki

Ein Vergleich der großen Open Source Lösungen für Wissensmanagement.

Warum sollten Sie sich für BlueSpice entscheiden?

MediaWiki, die bekannteste Wikisoftware, wird weltweit in zahllosen Unternehmen eingesetzt. Allerdings ist sie nicht für die Anforderungen von Unternehmen optimiert. MediaWiki ist zwar durch eine Vielzahl von Erweiterungen anpassbar, aber dies bringt einige Probleme mit sich. Die Erweiterungen werden nicht immer gut gepflegt, sind nicht aufeinander abgestimmt und das ganze System ist so nur mit hohem Aufwand updatebar. Hinzu kommt die veraltet wirkende Oberfläche der Software. Was MediaWiki eindeutig fehlt, sind professionelle Services und Vertragspartner für den langfristigen Betrieb und die fortlaufende Entwicklung.

BlueSpice setzt genau hier an. Die Software ist fokussiert auf ein schnelles und bequemes Arbeiten im Wiki, unterstützt aber auch komplexe Geschäftsprozesse. So lässt sich nicht nur eine einfache Onlinedatenbank aufsetzen. Mit BlueSpice können auch anspruchsvolle Aufgaben wie integrierte Managementsysteme, Dokumentationssysteme, Online- und Organisationshandbücher realisiert werden.

Auch technisch ist BlueSpice im Unternehmsumfeld voll integrierbar: von der Anbindungen an ein Authentifizierungssystem bis hin zur Zwei-Faktor-Authentifizierung. Nicht zuletzt sorgt BlueSpice für eine langfristige Entwicklungsperspektive, mit permanenter Weiterentwicklung, Integration neuester Technologien und Anwendung von Standards.

BlueSpice wird in drei verschiedenen Editionen entwickelt. Im nachfolgenden Überblick vergleichen wir ein neu installiertes MediaWiki „Vanilla“ ohne zusätzliche Erweiterungen oder Anpassungen mit den verschiedenen BlueSpice-Editionen.

Features im Vergleich

scrollen →

MediaWiki „Vanilla“

Einfaches Wiki für Online Enzyklopädien

BlueSpice free

Basisfunktionen für Unternehmenswikis

BlueSpice pro

Alle Features & Professioneller Support

BlueSpice farm

Viele Unterwikis für Teams auf einem Server

Knowledge Base
Integriertes Management System
Dokumentationssystem
Online- / Organisationshandbuch
Intranet im Wiki-Style
Visueller Texteditor (WYSIWYG)
Wiki Syntax Editor
Dynamische Inhaltselemente
(Listen, Videos etc.)
Grafiken zeichnen (draw.io, BPMN)
Seitenhierarchie (über Unterseiten)
Vorlagen
Seitenvorlagen
Performante Enterprise Suche (Elasticsearch)
Responsives Design anpassbar an CI
Verbesserte User Experience und Bentzerführung
Schneller Upload und Einbinden von Dateien
Rechteverwaltung über Quick Permissions
Anpassbares Rechtesystem auf Skriptebene auf Skriptebene
Arbeiten mit Entwürfen und Freigaben
Workflow-Funktion
Lesebestätigung
Erinnerung & Wiedervorlage
Tasks
Buchfunktion
Kategoriesystem
Formulare & Metadaten (Semantic)
Kommentare & Blogs
Sub-Wikis erstellen und verwalten
Inter-Wiki-Suche konfigurierbar
ContentTransfer (mit Übersetzung) konfigurierbar
Sprachwahl konfigurierbar konfigurierbar
Export (PDF, Office, XML)
On Premises
Cloud *
Docker
Virtuelle Maschine
Passwortrichtlinien konfigurierbar konfigurierbar
EU DS-GVO-Unterstützung
Zwei-Faktor-Authentifizierung
Audit Logs / Logbücher
Anonymer Zugang für Leser:innen
Lokale Accounts
Zentrale Authentifizierung
API
Community Support
Professioneller Support *
Installation, Migration, Updates *
Konfiguration *
Trainings & Workshops *
Design Services *
Softwareentwicklung * im Rahmen eines Projekts im Rahmen eines Projekts

* über externe Anbieter und Freelancer möglich

Das könnte Sie auch interessieren