BlueSpice beim
Kongress Digitaler Staat

12. – 13. März 2024 | Vienna House Andel’s Berlin

Besuchen Sie unser BlueSpice Team beim Kongress Digitaler Staat
am Stand 22/23 EG oder kontaktieren Sie uns schon jetzt.

„schneller, stärker, souveräner – GEMEINSAM“. So lautet das diesjährige Motto des Kongresses. Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Deutschland kann nur Erfolg haben, wenn über föderale Strukturen hinweg flächendeckend neue Angebote und Systeme eingesetzt werden.

Schlagen Sie mit BlueSpice hier den Wiki Way ein. Zusammen mit dem ITZBund und Cloudogu bietet die Open-Source Wiki-Software als Teil der Bundescloud optimale Voraussetzungen, um Meetings, Prozesse oder Wissen im Sinne von Erfahrungen und wichtigen Informationen in Ihrer Organisation zu sammeln und jederzeit auffindbar zu machen. So können Ihre Mitarbeiter hocheffizient arbeiten und letztendlich Kosten sparen.

BlueSpice und Hallo Welt! auf dem Kongress

Dr. Richard Heigl

Fachforum 13

12. März 2024
ab 14:40 Uhr

Mit Dr. Richard Heigl,
CEO Hallo Welt! GmbH

Vom starken Schritt bis hin zur Passage –
agiles Arbeiten ist alles andere als planlos

Agilität bedeutet Flexibilität. Aber das heißt nicht, dass es in agilen Strukturen keine festen Prozesse gibt. Um Agilität und planbare Strukturen zu vereinen, braucht jede Organisation eine stabile Basis. Ein Wissensmanagementsystem auf Wiki-Basis bietet hier die optimale Lösung. Es bildet die Struktur ab, auf der agile Prozesse basieren und ermöglicht, flexibel auf Veränderungen zu reagieren. Expert:innen, darunter Dr. Richard Heigl (CEO der Hallo Welt! GmbH) diskutieren in diesem Fachforum, was für gutes, agiles Arbeiten sonst noch nötig ist.

Treffen Sie uns am Stand 22/23 im Erdgeschoss.

Kontakt aufnehmen

Sie möchten uns in Berlin treffen oder haben Fragen zu unseren Angeboten?
Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Datenschutz *

Hallo Welt! GmbH ist das Unternehmen hinter der Open-Source Enterprise-Wiki-Software BlueSpice, die mit über 1 Mio. Downloads in mehr als 160 Ländern verbreitet ist. Das Regensburger Unternehmen baut seit 2007 kollaborative Software für Wissensmanagement und Online-Dokumentationen. Das Regensburger Unternehmen baut seit 2007 kollaborative Software für Wissensmanagement und Online-Dokumentationen.

Teilen Sie diesen Beitrag, wählen Sie Ihre Plattform!

Sofern nicht anders angegeben, sind die News auf dieser Website lizensiert unter
Creative Commons Attribution 4.0 International Lizenz.

Weitere BlueSpice News

  • MediaWiki versus Confluence? Keine Frage der Features

    28. Februar 2024

    Wenn Unternehmen eine professionelle Wikisoftware einsetzen wollen, stehen sie schnell vor der Frage, ob sie sich für MediaWiki oder Confluence entscheiden sollen. Wir helfen weiter ...

    Weiterlesen

    +
  • Einführung in BlueSpice 4

    23. Februar 2024

    Was ist das BlueSpice Enterprise-Wiki? Welche Anwendungsbereiche gibt es? Was leisten zentrale Funktionen wie Suche, Workflows, Qualitätssicherung, Vorlagen, Berechtigungen und die Buchfunktion? Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen!

    Weiterlesen

    +
  • Wikis in Behörden

    23. Februar 2024

    Profitiert Ihre Behörden schon von einem Wiki? Wie können Wikis im öffentlichen Sektor Prozesse weiter optimieren und die Effizienz steigern? Erfahren Sie mehr dazu in diesem Webinar.

    Weiterlesen

    +